wangfujing_retail_store

Anscheinend will sich Samsung im Bereich „Retail“ weiterentwickeln. Neue Filialen und auch neue Mitarbeiter sollen dafür sorgen, dass Samsung in diesem Bereich näher zu Apple aufschließt. Dazu haben sie sich auch tatkräftige Unterstützung aus dem Team Apple geholt und zwar einen Retail-Store-Designer, der bereits seit 5 Jahren bei Apple tätig war und sich von Samsung abwerben ließ. Tim Gudgel soll dafür verantwortlich sein, die neuen Stores für Samsung in einem neuen Licht erstrahlen zu lassen, da man im nächsten Jahr ca. 1400 „In-Stores“ eröffnen möchte.

Natürlich im Apple-Stil
Es wäre ja verwunderlich, wenn sich Samsung nicht auch in diesem Bereich an Apple orientiert und sich eine ähnliche Bauweise der Stores wünscht, wie Apple sie auch hat. Zudem will man mit dem Designer von Apple neue Konzepte erarbeiten, die vielleicht bei Apple noch nicht zu sehen sind. In der nächsten Zeit wird sich also bei Samsung in dieser Hinsicht einiges bewegen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel