Apple NEws Österreich Mac Apple Quartalszahlen

Wie Apple schon vor geraumer Zeit bekannt gegeben hat, werden die Geschäftszahlen am 24. Jänner veröffentlicht. Apple kann mit Sicherheit wieder auf ein Rekordquartal zurückschauen und seine Absätze deutlich steigern. Analysten rechnen damit, dass in diesem Quartal die meisten iPhones seit Beginn verkauft worden sind. Auch das iPad 2 dürfte sich großer Beliebtheit erfreut haben und zu einem positiven Jahresabschluss beitragen.

Ob auch die Hardware wie Macbook Air, Macbook Pro und iMac ein Verkaufsschlager war – werden wir mit Sicherheit direkt bei der Quartalskonferenz erfahren. Ob Apple es diesmal wieder geschafft hat seine Mac-Verkäufe zu steigern, ist leider nicht klar. Viele Analysten glauben an eine leichte Stagnation in diesem Bereich, weil keine großen Produktinovationen in diesem Jahr waren. Der iPod wird langsam aber sicher immer mehr zum Ladenhüter und man vermutet auch hier einen erneuten Rückgang der Verkaufszahlen, da hier iPad 2 und iPhone 4S direkte Konkurrenten sind.

Wir werden mit Sicherheit über die Quartalszahlen und über die Börsenreaktion berichten.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel