Macbook Pro Retina Display 2012 Apple News Österreich Mac

Kaum werden die ersten Geräte der neuen Macbook Pro Serie ausgeliefert, gibt es schon wieder Probleme, die von Apple übersehen worden sind. Anscheinend soll der Lüfter des Gerätes ohne nennenswerte Belastung einfach „hochdrehen“ und das Gerät damit eine verstärkte Geräuschkulisse erzeugen. Im Moment gibt es noch kein offizielles Statement von Apple bezüglich des aufgetretenen Problems. In früheren Notebook-Reihen von Apple kam es aufgrund des verwendeten Flash-Treibers immer wieder zu sehr hohen Drehzahlen. Diese Fehlerquelle konnte aber diesmal ausgeschlossen werden.

Neue SSD-Platte könnte schuld sein?
In den Apple-Foren wird natürlich heiß über diesen Fall diskutiert und einige User konnten den Fehler etwas genauer zuordnen. So soll bei einem Datentransfer die Lüfterdrehzahl nach oben gehen. Kopiert man länger irgendwelches Files tritt das Problem am häufigsten auf. Leider drehen die Lüfter auch bei keiner nennenswerten Belastung hoch. Daher kann nicht zu 100 Prozent bestätigt werden, dass es sich um ein SSD-Problem handelt.

Konnte jemand von euch dieses Phänomen beobachten?

TEILEN

8 comments