remote-wand-1

Apple hat das Apple TV anscheinend noch nicht ganz abgeschrieben. Es ist nun nämlich ist ein weiteres Patent aufgetaucht, welches Hoffnung auf neue Features macht. Das US-Patentamt hat die Gestensteuerung für das Apple TV nun patentiert und die Technik dahinter scheint zu beeindrucken. Über einen dazwischen geschaltenen Sensor lassen sich die Gesten aufnehmen und an das Apple-TV weiterleiten um hier die passenden Befehle auszulösen. Somit kann man beispielsweise das komplette Menü mit einer Hand bedienen.

Auch für Spiele?
Hier sind sich die Experten noch nicht ganz einig, aber man wird auch diesen Bereich bei Apple bedacht haben. Sollte es wirklich soweit kommen, dass diese Technologie mit dem Apple TV der vierten Generation veröffentlicht wird, können sicherlich auch Spiele-Apps mit den Daten des Sensors gefüttert werden. Es ist aber noch völlig unklar, wann diese Technologie und vor allem ob diese Technologie auf den Markt kommen wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel