nokia-guru-music-accessory-big

Spät, aber doch, scheint sich Nokia dafür entschieden zu haben, in das MP3-Player Business einzusteigen und hat eine Alternative zum bestehenden iPod Shuffle von Apple entwickelt. Betrachtet man das Gerät, wird man sehr schnell feststellen, dass Nokia sich an den Designelementen von Apple bedient und sogar den klassischen Clip auf den Rückseite von Apple übernommen hat. Doch gibt es einen sehr großen Unterschied zwischen dem iPod Shuffle und dem neuen Nokia BH-121. Das Gerät kann nämlich keine Musik speichern, sondern nur Musik wiedergeben.

Doch wie hat sich Nokia das genau vorgestellt?
Eigentlich ist es ganz einfach: Die Musik befindet sich auf dem Smartphone in der Hosentasche oder eventuell in der Handtasche.  Über Bluetooth oder NFC wird die Musik vom Smartphone über den BH-121 an die Kopfhörer gestreamt. Im Grunde ist es eigentlich nur eine Verlängerung für das Smartphone und eine etwas bequemere Art Musik über das Smartphone zu hören. Das Gerät selbst kommt noch in diesem Jahr für 40 Euro in die Läden. Es wird interessant, ob es überhaupt einen Markt für solch ein Gerät gibt oder nicht.

Was haltet ihr davon? Gute Idee?

TEILEN

14 comments