orbit

Nachdem Fitbit und auch Nike sich schon mit den Sportarmbändern beschäftigt haben, geht nun auch Runtastic einen Schritt weiter und veröffentlicht ein neues Sportarmband, welches sich hauptsächlich an LäuferInnen richtet. Das Gerät hört auf den Namen „Orbit“, wird in den nächsten Wochen auf den Markt kommen und mit vielen Apps kompatibel sein. Das Armband kann sowohl ohne Smartphone als auch mit Smartphone verwendet werden, da ein kleines Display alle wichtigen Informationen anzeigt.

Zwar hat man sich im Bereich des Designs nicht sehr viel Mühe gegeben, aber dennoch kann die österreichische Firma nun zur  Konkurrenz aufschließen. Wahrscheinlich war dies nur der erste Streich von Runtastic und man kann mit deutlich mehr Innovation aus diesem Haus hoffen. Wir werden euch natürlich mehr über das Band berichten können, wenn wir es in unserer Redaktion vorliegen haben. Preislich soll das Gerät bei 119 Euro liegen und bis 100 Meter wasserdicht sein.

QUELLEDerStandard
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel