appletv_touch_konzept4

Seit gut 2 Jahren laufen wir dem Gerücht hinterher, wonach Apple bald ein neues AppleTV auf den Markt bringen wird. Zwischendurch war sogar von einem eigenen Fernseher die Rede, den Apple veröffentlichen könnte. Nun soll es im September aber wirklich soweit sein und Apple stellt ein komplett überarbeitetes AppleTV vor, welches sogar mit einem eigenen App Store ausgestattet werden soll und eine neuartige Fernbedienung soll auch im Lieferumfang mit dabei sein.

Siri soll unterstützt werden
Weiters soll Apple auch einen großen Sprung im Bereich von Siri gemacht haben. Man kann anscheinend mittels Fernbedienung dem Sprachassistenten sagen, dass man sich jetzt gerne zB „Breaking Bad auf Netflix“ ansehen möchte. Schon soll der Sprachassistent die passende Serie auf Netflix heraussuchen. Ob dies wirklich so reibungslos funktioniert, wie die Gerüchte behaupten, ist natürlich noch sehr fraglich. Alles in allem können wir aber sagen, dass die Gerüchte noch nie so konkret waren und eine Vorstellung im September immer wahrscheinlicher wird.

TEILEN

4 comments

  • Was soll daran so schlimm sein Was will man sonst drauf haben Bald wird es wahrscheinlich nur noch welche mit Android geben und dann noch Samsung mit Tizen. Ich hatte noch nicht das Vergnügen, einen Fernseher mit Android probiert zu haben.
  • Ich weiß nicht, was Apple an einem Fernseher verbessern können sollte, außer das Menü. Sony hat zB gigantische neue Fernseher draußen. Bis 75 Zoll, 4K, 5 mm dick. Preislich wäre der Apple Fernseher mindestens in dieser Region. Der Sony Fernseher wäre was für mich, auch in der Größe. Es gibt ihn natürlich auch kleiner.
  • Ja ein Apple Fernseher den man auch als Bildschirm verwenden kann. Verschiedene Größen (29" 21:9 und die normalen Größen 16:9 bis 55")! Weil das Thunderbolt Display ist nicht mehr zeitgemäß! Zusammen mit einem Apple TV Box und das Paket wäre perfekt!