Apple Logo Teaser

Apple beschäftigt sich im Moment anscheinend intensiver mit der Thematik Sim-Karte und Sim-Karten-Standards. So ist ein neues Patent aufgetaucht, wonach Apple auch am Sim-Karten-Slot des iPhones Veränderungen durchführen wird. Laut Patent will Apple nicht mehr auf den bisherigen Sim-Kartenslot setzen, sondern auf eine „austauschbare Box“, die in verschiedenen Geräten verwendet werden kann.

Betrachtet man dieses Patent etwas genauer, wäre es damit möglich, sowohl das iPad als auch das iPhone mit nur einer Sim-Karte zu betreiben, die zwischen den Geräte einfach hin und her „gesteckt“ wird. Damit könnte man sich wirklich eine Sim-Karte komplett sparen. Auch andere Produkte wie das MacBook Air könnten in den Genuss dieses Patents kommen und man könnte endlich mit dem MacBook Air oder MacBook Pro mobil im Internet surfen.

Apple News, Österreich Mac Deutschland Sim-Karte, Patent, News, Mac

TEILEN

2 comments