Gestern hat Omnivision einen neuen Kamerasensor vorgestellt. Das Besondere am 5-MP-Sensor ist, dass er Videoaufnahmen in Full-HD ermöglicht und nur eine Bautiefe von 5 mm aufweist. Durch diese um 20 Prozent reduzierte Bautiefe gegenüber dem Vorgänger würde sich dieser Kamerasensor bestens für möglichst flach designte Geräte eignen. Darunter fällt natürlich das iPhone, das iPad aber auch der iPod touch. Für das kommende iPhone wäre das von der Auflösung her aber kein Fortschritt. Hingegen beim iPad 3 oder beim iPod touch 5G schon. Außerdem wurde in letzter Zeit beim zukünftigen iPhone eher über eine 8-MP-Kamera beim neuen iPhone 4S spekuliert. Auch diese soll übrigens von Omnivision kommen.

 

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel