Es ist fast ein Jahr her, dass Apple seine MacBook Pro-Reihe upgedated hat (April 2010) und erstmals (teilweise) mit Core i5 und i7 Prozessoren ausgestattet hat. Die Lagerbestände der aktuellen Reihe sind weltweit in den letzten Tagen anscheinend fast aufgebraucht worden. Zwei italienische Seiten berichten jetzt, dass die neuen MacBook Pros mit den Teile-Nummern (MC720, MC721, MC723, MC724, and MC725) bereits auf den Weg zu den Händlern seien, mit dem Freigabedatum für den Donnerstag oder Freitag zum Ende dieses Monats. Dies würde also dem 24. oder 25. Februar entsprechen.

Macrumors will diese Gerüchte inzwischen bestätigt wissen und legt sich auf den Donnerstag, den 24. Feber als Veröffentlichungstermin fest! Was dürfen wir uns also erwarten von der neuen MacBook Pro-Reihe? Es gibt ja viele Gerüchte – wir haben hier die häufigsten für euch zusammengefasst:

  • sie kommt mit den neuen Sandy Bridge-Prozessoren
  • sie wird sich optisch der neuen MacBook Air-Linie annähern
  • sie ist aus Liquide Metal gefertigt
  • der Akku hält um 20% länger
  • sie wird billiger werden
  • sie wird leichter sein
  • die 13-Zoll MacBook Pros haben kein DVD-Laufwerk mehr
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel