Apple iTV , Apple TV Designstudie

Die Gerüchteküche rund um das neue iTV von Apple reißt einfach nicht ab. So soll BusinessInsider wieder neue Informationen rund um das iTV erhalten haben. Diesmal steht eigentlich nicht das iTV im Vordergrund, sondern eher das iPad. Demnach soll das iPad als Fernbedienung für das neue iTV verwendet werden können. Nun werden sich sicherlich einige denken: „Das kann man doch bereits mit dem AppleTV?“. Doch man muss sich diese Art der Fernsteuerung etwas anders vorstellen.

Eigene TV Apps?
Apple will hier einen Schritt weiter gehen und TV-Zeitschrift, Internet, Trailer und Fernbedienung in einem anbieten. So kann man mit dieser App durch das Programm schalten und sich gleichzeitig einen Trailer des 20:15 Films ansehen. Zusätzlich werden noch Informationen über den Film bekannt gegeben. Mit diesem Feature wäre Apple sicherlich einen sehr großen Schritt vor der Konkurrenz.

Dem aber noch nicht genug! Apple will zudem den verschiedenen Studios die Möglichkeit geben, für ihre Serien selbst Apps zu programmieren, die Interaktionen mit dem User zulassen. So könnten z.B: interaktive Gewinnspiele veranstaltet werden. Oder man könnte als Zuseher den Verlauf einer Serie interaktiv beeinflussen. Für solch eine App wären die Möglichkeiten enorm!

Was haltet ihr davon? Findet ihr so etwas sinnvoll?

TEILEN

2 comments

  • Ehrlich gesagt will ich den letzten Punkt gar nicht. Wenn ich nen Filmschau bin ich mit Chips essen beschäftigt und hab eigentlich keine Lust da die Story noch zu beeinflussen. Cool wäre das natürlich mit dem TV Programm das man sich Trailer anschauen kann und dann nur mehr auf auf den Film drücken muss um z.b. eine Erinnerung zu erstellen oder um die Sendung/den Film aufnehmen zu können bzw. auf den Sender zu drücken wo die Sendung läuft und er gleich auf den richtigen Sender schaltet. Und hoffentlich kann man das dann nicht nur mit dem iPad sondern auch mit dem iPhone!!!
  • Ehrlich gesagt hätte ich das auch erwartet! Nur der letzte Teil wird bestimmt anders verlaufen. Ich glaube, dass jeder, der eine Lizenz hat, auch iTV Apps entwickeln kann. So kann man das volle Potential des Fernsehers ausnutzen, Apple würde noch mehr Gewinn machen und verschiedene Entwickler wären auch nicht arm dran.