Und schon wieder gibt es kurz vor der Keynote von Apple Einblicke in die neue Produktlinie, die vorgestellt werden soll. So sind nun weitere Bilder des finalen Macbook Pro Retina 13 Zoll aufgetaucht die zeigen, wie dünn das neue Macbook Pro sein wird. Man hat das Macbook Pro Retina mit dem Macbook Air verglichen und man kann auf den Bildern sehr gut erkennen, dass die Rückseite des Macbook Pro um einen Hauch dünner ist als das bestehende Macbook Air.

Auch die Vorderseite des Macbook Pro ist sehr dünne geraten und man kann behaupten, dass es sich hier wohl um eine technische Meisterleistung von Seiten Apple handelt, sollte das Gerät tatsächlich diese Abmessungen aufweisen. Auch in Sachen Macbook Pro 13-Zoll Preise gibt es neue Erkenntnisse. So soll das Macbook deutlich unter 2000 Euro kosten und somit eine wesentlich größere Zielgruppe ansprechen als der große Bruder. Somit könnte sowohl das Macbook Pro als auch das Macbook Air zum Verkaufsschlager werden. Im Moment wird damit gerechnet, dass Apple den Preis zwischen 1599 und 1799 Euro ansetzen wird.

Wer hat vor ein Macbook Pro Retina 13-Zoll zu kaufen?

TEILEN

Ein Kommentar