itv2-1

Wiederum gibt es neue Gerüchte rund um ein baldiges Erscheinen eines iTV von Apple. Die Gerüchte werden dadurch geschürt, dass Foxconn plant, eine eigenen Fabrik in den USA zur eröffnen, die sich nur mit der Herstellung von TV-Displays und weiteren TV-Komponenten beschäftigen soll. Wenn man die Pläne von Apple und die Pläne von Foxconn kombiniert, liegt die Annahme nahe, dass Apple genau diese Fabriken nutzen könnte, um die eigene iTV-Produktion anlaufen zu lassen. Zudem wären die Produktionsstätten wieder in den USA beheimatet und Apple könnte im Bereich der Geheimhaltung wesentlich besser agieren.

Produktion könnte schon bald beginnen
Die Pläne von Foxconn sind angeblich bereits ausgereift und es ist zu erwarten, dass die Fabrik bald ihren Betrieb aufnehmen wird. Sollte diese Kombination wirklich stattfinden, könnte Apple tatsächlich schon Ende 2014 oder Anfang 2015 mit einer iTV auf den Markt kommen. Vielleicht werden dann die ersten Geräte noch aus China stammen, aber die Hauptproduktion könnte tatsächlich in den USA stattfinden. Wir finden den Wandel von Apple sehr gut und hoffen dass die Qualität der Produkte dadurch weiter gesteigert werden kann.

TEILEN

5 comments