36.876.345

Start-Ups schießen wie Pilze aus dem Boden und es kommen sehr viele neue Technologien aus den jungen Unternehmen, in die viel Hoffnung gesetzt werden. Nun ist ein Start-Up (SolidEnergy) auf den Markt gekommen, welches eine sehr heikles Thema angeht, nämlich den Akku von Smartphones oder anderen elektronischen Geräten. Man habe einen komplett neue Bauweise entwickelt, die sowohl die Größe als auch die Leistung des Akkus beeinflusst. In den Labors ist bereits ein Akku entwickelt worden, der gute Werte bietet.

30 Prozent mehr Akku ist möglich
Der im Labor hergestellte Akku bietet deutlich mehr Akkuleistung als ein herkömmlicher Akku in einem Smartphone. Laut dem Start-Up soll es aber noch weiter gehen und man kann dank industrieller Fertigung sogar eine Leistungssteigerung von 30 Prozent erreichen. Sollte diese Technologie in den nächsten Jahren wirklich auf den Markt kommen, könnte dies im Bereich der Elektroautos oder auch im Bereich der Smartphones einen enormen Leistungsschub bieten. Wir bleiben am Thema dran.

TEILEN

3 comments