Auch wenn die neuen MacBook Pros fast genauso aussehen wie die Vorgängergeneration, hat sich unter der Haube einiges getan. Primate Labs hat jetzt die ersten Benchmarks veröffentlicht und mit der Performance der alten MacBook Pro-Serie verglichen. Diese Informationen wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

So viel schon vorweg: Die Ergebnisse sind durchaus beeindruckend! Immerhin ist das „langsamste“ der neuen Reihe praktisch gleich schnell, wie das Top-MacBook Pro der letzten Generation. Vergleicht man die beiden Topmodelle, so ist das neue Modell um 80% schneller als das Alte. Auch der Leistungsschub vom kleinsten MacBook Pro von 3351 auf 5900 Punkte ist gewaltig. Weitere Informationen findet ihr auf der Grafik unterhalb!

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel