macbook-air-2013-small

Anscheinend ist Apple nun dabei die komplette Produktlinie umzubauen, um sich mehr den Kundenwünschen anzunehmen. Angeblich soll ein dünneres MacBook Air in Vorbereitung sein, das laut Digitimes entweder noch im vierten Quartal 2014 oder 2015 veröffentlicht werden soll. Apple versucht hier angeblich ein komplett neues Produkt auf den Markt zu bringen. Die Produktion der Komponenten soll bereits in einem kleinen Umfang begonnen haben.

Krempelt Apple viel um?
Wenn man sich das Produkt-Portfolio von Apple ansieht, wird dieses immer umfangreicher und das Unternehmen muss irgendwann auch mal Einsparungen treffen. Dadurch könnte es wirklich sein, dass Apple die Notebook-Linie zusammenlegt, um die Produktionskosten zu senken. So wie es aussieht, wird Apple im Jahr 2015 einige Änderungen an der Notebook-Linie vornehmen, um sich auch hier neu zu orientieren.

QUELLEDigitimes
TEILEN

Ein Kommentar