macbook-air-2013-small

Microsoft versucht weiterhin sehr gezielt an Apple-Kunden heranzukommen, um diese vom eigenen Surface 3 zu überzeugen. Mittlerweile gibt es eine Aktion von Microsoft die es ermöglicht, ein MacBook Air gegen ein Surface 3 einzutauschen (wer dies möchte). Man erhält dann je nach Modell eine Gutschrift, die auf den Kauf eines Surface gerechnet wird. So kann man sich ein Surface um bis zu 650 Euro billiger besorgen als es im Geschäft möglich ist.

Nicht gerade fair
Wer sein MacBook Air 13-Zoll gut über einen Gebrauchtmarkt vertreibt, kann sicher deutlich mehr aus dem Gerät herausholen als 600 Euro und sich dann gleich wieder einen Mac zulegen und ist nicht an Microsoft gebunden. Unserer Ansicht nach ist dies sicherlich eine gut gemeinte Aktion von Microsoft, aber die Kunden werden mit Sicherheit genau abwägen, welchen Preis sie für ein altes MacBook Air noch bekommen.

TEILEN

3 comments

  • Lach ich find das schon witzig :) wer denkt den im Traum daran sein geiles Macbook AIR gegen ein absolut bescheidenes Surface mit dem jochentwickeltem Windows 8.1 zu tauschen? Die Person möchte ich kennenlernen. Überzeugen könnte man mich nur wenn im Tausch gegen das macbook Air ein Haus angeboten wird in dem ich hausen kann mit meiner Familie :)
  • Bei den Umsteigewilligen wird es nicht primär um wirtschaftliche Interessen und den Neukauf eines Appleproduktes gehen. Für viele ist es eine aufwandslose Art und Weise des Umstieges - wer es denn möchte.
  • naja 13 Zoll 2014 Modell mit 4GB und 128 GB ssd hab ich gerade heute neu um 850 gefunden, die gebrauchten haben teilweise Traumpreise, die kaum wer zahlen wird wenn er um wenig Geld mehr ein neues bekommt Liebe Grüße Robert