Der gut informierte Branchendienst Digitimes berichtet, dass noch im Mai die Komponentenlieferungen für die nächste Generation des MacBook Air anlaufen soll. Die Bauteile, so wurde von den Herstellern in Erfahrung gebracht, werden in Kürze an die produzierenden Werke geliefert. Die Massenanfertigung kann somit innerhalb der nächsten zwei Wochen anlaufen. Somit ist mit einer Markteinführung im Juni oder Juli zu rechnen.

Die wesentlichste Neuerung wird die Umstellung auf die „Sandy-Bridge-Plattform“ sein. Weiters wird der Thunderbolt-Anschluss erwartet. Wer also mit dem Gedanken spielt, sich ein neues MacBook Air anzuschaffen, sollte eventuell noch ein paar Wochen auf genauere Infos warten.

 

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel