Wie nun von MacDailyNews berichtet worden ist, soll sich Apple auf einen Launch des neuen Mac Pro vorbereiten. Diese Information stammt aus einer sehr sicheren Quelle, die schon bei anderen Gerüchten und Produktrelease richtig lag. Man handelt die News aber immer noch als Gerücht, da keine weiteren Details über den neuen Mac Pro bekannt sind und auch ein genaues Release-Datum nicht genannt werden konnte. Die Quelle geht aber davon aus, dass man bereits in wenigen Tagen mit einem Update rechnen könnte. Die Wartungsarbeiten im Apple-Store könnten ein Indiz dafür gewesen sein.

Wird es wieder nur ein „Facelift“?
Ein Detail in der gesamten Berichterstattung bereitet uns etwas Kopfschmerzen. Grundlegend geht die Gerüchteküche davon aus, dass der neue Mac Pro sowohl eine äußerliche Änderung als auch eine Änderung des Innenlebens spendiert bekommt. Die Quelle konnte aber auch diesen Fakt nicht bestätigen, was natürlich die Vermutung bestärkt, dass Apple sich in Punkto Design nicht weit aus dem Fenster gelehnt hat. Wir sind gespannt, was die nächsten Wochen bringen werden.

TEILEN

8 comments