mac pro Kaufberatung kaufen Apple News Österreich Mac cinema Display

Offensichtlich sind jetzt die Details über die technische Ausstattung des lang erwarteten Updates des Mac Pro bekannt geworden. Wenn die Informationen stimmen, wird ein Intel Xeon Prozessore der Serie E5 mit sechs oder acht Kerne verbaut werden. Außerdem gibt es die native Unterstützung für USB 3.0 und Thunderbolt. Dem neuen Mac Pro Desktop-Tower wurde, laut MIC Gadget, der Codenamen K5B gegeben. Es wird auch berichtet, dass der Mac Pro über einen auf 1600MHz getakteten Speicher mit 8 Kanälen sowie SATA IIIS/SAS 6GB/sek. und PCI-Express 3 – Unterstützung für Grafikkarten verfügen wird. Intels neue Xeon E5 Workstation-Chips kamen erst Anfang März auf den Markt. Sie basieren auf der Sandy-Bridge-Mikroarchitektur.

TEILEN

Ein Kommentar