2013_mac_pro

Das Thema Mac Pro und vor allem MacBook Pro Retina lässt viele in unseren Community nicht mehr ruhig sitzen und wir haben uns jetzt nochmals etwas schlau gemacht und die letzten Informationen und Gerüchte über die Geräte zusammengetragen. Wir sind der Meinung, dass wir am 22. Oktober mit einem finalen Release-Date der Hardware rechnen können. Zwar ist noch unsicher, ob die Hardware direkt zum Event verfügbar sein wird, dennoch kann man davon ausgehen, dass die neuen Produkte zu diesem Zeitpunkt zur Bestellung freigegeben wird. Wann die Geräte dann schlussendlich ausgeliefert werden, können wir nicht abschätzen.

MacBook Pro Retina
Hier werden wir wahrscheinlich nur mit einem ähnlichen Update wie der iMac-Serie rechnen. Preislich wird sich aber eher wenig bewegen und man kann damit rechnen, dass die Geräte gleich „teuer“ bleiben werden. Wenn diese Updates durchgeführt worden sind, hätte Apple fast die komplette Produktlinie auf die neuen Prozessoren von Intel upgedatet. Einzig und alleine der Mac mini ist noch ausständig. Hier glauben wir, dass es noch etwas dauern wird bis dieser aktualisiert wird.

TEILEN

13 comments