macbook-oled-martin

Wie nun kurz vor der Keynote noch bekannt geworden ist, will Apple noch im Juni Neuerungen in der MacBook-Linie vorstellen. Leider ist aus den Quellen nicht hervorgegangen, ob Apple diese Änderungen direkt bei der heute stattfindenden Keynote präsentiert, oder ob man die Änderungen einfach so im Laufe des Monates veröffentlicht, ohne dies groß an die Glocke zu hängen.

Hardware-Update geplant
Wie es scheint, versucht Apple nun die neueste Hardware in die aktuelle MacBook-Linie einfließen zu lassen. Weiters könnte es auch sein, dass man beim MacBook Air nochmals Anpassungen vornehmen wird, die man so noch nicht auf dem Schirm hat. Das MacBook ist bereits überarbeitet worden und man geht hier von keiner signifikanten Veränderungen aus.

MacBook Pro mit OLED-Leiste
Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Macbook Pro mit OLED-Leiste auf den Markt kommen könnte, ist durch diese Gerüchte auch wieder weiter gestiegen. Wenn Apple aber solch ein Gerät präsentiert, wird dies ziemlich sicherlich im Rahmen einer Keynote gemacht werden, weshalb wir eher darauf tippen, dass die Vorstellung im Herbst über die Bühne gehen wird.

ÜBERAppleinsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel