tony_fadell_red2

Kein geringer als der Vater der iPods, Tony Fadell, hat ein halbes Vermögen für die Meisterwerke von Jonathan Ive bei der diesjährigen RED-Aktion ausgegeben. Sowohl der rote Mac Pro als auch die goldenen EarPods landeten direkt in der Sammlung des iPod-Schöpfers. Der CEO von Nest hat keine Kosten und Mühen gescheut, um die Produkte sein Eigenen nennen zu können und hat in Summe weit über eine Million US-Dollar für beide Geräte ausgegeben. Der Mac Pro ging für knapp eine Million und die EarPods für knapp eine halbe Million US Dollar über den Ladentisch.

Faszination für Apple ist weiterhin vorhanden
Tony Fadell war zusammen mit Steve Jobs für den Erfolg der iPod-Linie verantwortlich und die Beiden haben ihren Traum in die Realität umgesetzt. Dennoch haben sich die Wege von Fadell und Apple getrennt und Fadell ging zu Nest. Trotzdem kann er von Apple nicht ablassen und verfolgt den Werdegang des Unternehmens immer weiter.

TEILEN

2 comments