Eigentlich haben viele Quellen damit gerechnet, dass Samsung das SIII nicht so schnell vorstellen wird. Diese Quellen haben sich eindeutig geirrt. So hat Samsung heute verkündet, dass das SIII schon im Mai erscheinen wird und mit einigen speziellen Features aufwarten wird. Welche Features es genau beinhalten wird, ist leider nicht ganz durchgesickert. Es konnten aber einige „Details“ herausgefunden werden, die einen kleinen Blick auf das SIII erahnen lassen.

Das SIII wird es, so wie das iPhone, in schwarz und weiß geben. Die Hülle ist nicht wie erwartet aus Keramik, sondern aus einem speziellen Plastik. Man kann sich die Hülle in etwa so vorstellen, wie die lackierte Oberfläche eines Klaviers. Anscheinend soll es das SIII nicht in einer weiteren Farbe geben, da diese nicht gut angekommen ist. Weiters soll das Smartphone eine deutlich runderer Form besitzen und sehr gut in der Hand liegen. Weitere Details über technische Daten sind leider noch nicht bekannt. Vermutet wird aber ein Quad-Core Prozessor und natürlich ein LTE-Chip.

Wenn diese Gerüchte stimmen sollten, wird das SIII ein richtiger Gegner für das neue iPhone von Apple. Hier wird sich Apple was einfallen lassen müssen, um das noch zu toppen.

TEILEN

2 comments