iWatch - Martin-Hajek

Natürlich spielt bei der kommenden iWatch auch der Preis eine Rolle. Um eine Einschätzung davon zu erhalten, was die Kunden bereit wären zu zahlen, hat Piper Jaffray eine Umfrage gestartet. Laut dieser Erhebung wäre das Maximum der Uhr bei 350 US-Dollar erreicht und wir dürfen annehmen, dass Apple sich dessen auch vollkommen bewusst ist. Sollte die iWatch beispielsweise nur 200 US-Dollar kosten, kann man davon ausgehen, dass viele Kunden zugreifen werden, aber Apple nichts an der Uhr verdienen wird, weshalb dieser Preis auch ziemlich unrealistisch erscheint.

Somit kommt ein Preis zustande, der durchaus realistisch sein könnte. Damit Apple noch etwas mit der Uhr verdient und die Kunden halbwegs zufrieden sind, könnte die Uhr wirklich zwischen 299 US-Dollar und 349 US-Dollar liegen. Alles darüber kommt bei den Kunden nicht an und es wäre zu erwarten, dass das Produkt nicht so gute Absatzzahlen hat.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

7 comments

  • Es ist doch völlig egal, ob die Smartwatch ein Handy brauch oder selber Daten sammelt, mal für den Preis. Ein Handy wird so eine Smartwatch nie ersetzen. Auch in 20 Jahren nicht. Das iPad fängt bei 500 € an, bis fast 900 €. Es gibt genug, die weniger als die hälfte kosten. Trotzdem ist das iPad das meistverkaufte Tablet auf der Welt. Das gleiche mit dem iPhone. Das iPhone ist das teuerste Smartphone auf der Welt, trotzdem das meistverkaufte. Das wird mit der Smartwatch genauso sein, was aber kein wunder ist, bei den bisherigen Verkaufszahlen der Konkurrenz.
  • An imarc: die leute dachten sich auch, dass das ipad sowas wie ein mac book ist, und deren preissegment liegt einfach höher. Ein ipad um über 999 wäre ein absoluter Flop gewesen. Das war ja einer der Gründe, warum all die pc tablets gescheitert sind (natürlich auch neben deren problem mit stifteingabe und Betriebssystem).
  • erinnert mich ans iPad, da kursierte im internet auch zuerst ein hoher preis rum und dann auf einmal der angeblich richtige, der dann gleich günstig erscheint ^^ find 350 aber völlig ok, würde auch mehr dafür bezahlen