iMac Apple News Österreich Retina Display iMac 2012

In letzter Zeit haben wir immer häufiger Mails bekommen, wonach die Lieferzeit und auch die Lagerbestände der aktuellen iMac-Modelle nicht mehr gefüllt sind oder Lieferzeiten teilweise nicht mehr angegeben werden können. Selbst bei den größten Retail-Sellern in Österreich gibt es kaum noch Geräte. Dies ist in unseren Augen ein eindeutiges Indiz dafür, dass Apple die iMac-Serie bald aktualisieren wird, da sehr viele Kunden auf neue iMac-Modelle warten.

Daher könnte man davon ausgehen, dass in den nächsten Wochen vielleicht ein „stilles Update“ durchgeführt wird und Apple einfach die Hardware des iMac verbessert und kein großes Update auf den Markt bringt. Zudem steht bald die Weihnachtszeit vor der Tür und Apple müsste mit schlechten Verkaufszahlen rechnen, sollte kein Update auf den Markt kommen.

TEILEN

2 comments