Wir sind nun endlich in den Genuss gekommen, einen neuen iMac 27-Zoll zu begutachten und ihn auch in real anzufassen und ihn ein erstes Mal anzutesten. Als erstes müssen wir sagen, dass Apple einen sehr guten Job gemacht hat und man sich nicht beschweren könnte.  Die Verpackung ist sehr gut gemacht und auch das Gerät selbst ist leichter als eigentlich gedacht. Die Qualität des Bildschirms ist sehr gut und auch die Bauform des Gerätes ist erstaunlich. Dennoch haben wir einige Kritikpunkte die uns aufgefallen sind.

Design geht vor!
Beim neuen iMac erkennt man sehr gut, dass Apple die Funktionalität teilweise hintenangestellt hat, um das Design so hinzubekommen. Das DVD-Laufwerk ist uns bis jetzt noch nicht abgegangen, dennoch finden wir, dass sowohl der Tausch der Festplatte oder auch der Tausch des RAMs (bei den kleinen Modellen) aufgrund des verklebten Display nicht möglich ist (außer man kennt sich sehr gut aus). Daher muss man den iMac so nehmen wie er ist und muss sich damit abfinden, dass ein Umbau nur sehr schwer möglich ist.

Fazit
Der neue iMac ist ein wunderschönes Gerät mit kleinen Einschränkungen. Das Design ist einfach fantastisch und auch die Handhabung ist perfekt. Man sollte sich aber sehr gut überlegen, welche Konfiguration man sich bestellt, da ein einfaches „Nachrüsten“ nicht gerade sinnvoll oder einfach ist.

TEILEN

16 comments

  • Mich haut der iMac nicht um... live gesehen und eher ernüchternd. Zuviel Geld wollen die für das Teil meiner Meinung nach. Ausserdem bin ich Apple gegenüber sehr negativ eingestellt, nachdem ich das ipad mini 3 mal, das weisse und schwarze iphone ebenfalls 3 mal tauschen lassen musste. Wirklich keinen Bock mehr auf Apple. Das lustige ist nur, dass der TNT Bote mir bereits Geschichten über andere Apple Kunden erzählt hat, die die Schnauze voll haben^^ Also krass, was die mit ihrer Qualittäsprüfung machen?!?!?!? Das verrückteste war das letzte ipad mini, welches "Kratzer" in oder unter dem Glas hatte!!! Hinzu kamen Flecken unter dem Glas... WIE ZUM HENKER geht das??? Somit war für mich Schluss mit Lustig und ich habe mein Geld zurückgefordert. Es heisst ja auch, dass wohl bald das neue ipad mini kommen soll? Jetzt ist umso uninteressanter zu kaufen. Ich warte den März ab.
  • könnt ihr mir sagen wie hoch der lüfter läuft im idle läuft, vielleicht auch unter lasst? schließlich gibts ja nur mehr einen, wäre neugierig was sich da geändert hat.. für alle dies interessiert, habe in einem forum jemanden gefunden der den 27er schon komplett zerlegt und aufgerüstet hat (ram, ssd + hdd und cpu), für bastler ziemlich interessant ;)
    • Hi iMarc, der Lüfter läuft im Leerlauf mit 1200 rpm. Mir ist das zu laut. Mein jetziger iMac läuft mit knapp 1000 rpm. Der neue iMac i7 kam mir auch überhaupt nicht schneller vor als mein 2010-Modell i5 mit SSD. Das Bild fand ich nicht besser. Retina hätte es wirklich gebracht. Aber so - ich habe ihn heute zurückgeschickt.