Ikea logo

Kaum zu glauben, dass ein Möbelhaus wie IKEA in den TV Markt einsteigt. Nun hat IKEA aber ein Möbelstück veröffentlicht, welches einen integrierten Flat-TV beinhaltet. Uppleva ist eine Kombination aus Fernseher und TV Regal und wird ab 730 € angeboten. Doch das TV-Gerät ist nicht alles. So sind Speaker, DVD und Blu-Ray-Player in das Möbelstück verbaut. Dank Internetanschluss kann man mit dem Fernseher auch im Internet surfen. Dank der Kombination aus Möbelstück und Fernseher kann der Kunde direkt seinen Fernseher an die Einrichtung anpassen. Damit ist IKEA wirklich einzigartig am Markt.

Im Sommer wird das Produkt in verschiedenen Testmärkten erscheinen und man wird sehen ob sich diese Technologie auch auf Dauer durchsetzen kann. Ob das Möbelstück auch in Österreich auf den Markt kommen wird ist noch unklar. Wir wären aber sehr gespannt solch ein Gerät in Augenschein zu nehmen. Vielleicht könnte genau dieses Gerät eine ernst zu nehmende Konkurrenz für Hersteller wie Samsung, Phillips oder Sharp werden?

Was haltet ihr davon? Sinnlose Idee oder genialer Streich von IKEA?

TEILEN

2 comments

  • Hmm also es sieht sehr gut aus AAABer... Was wenn ein teil davon defekt ist? das ganze Teil wegschmeißen? xD und was wenn ein Teil davon plötzlich Outdated ist... ein ganzes neues Regal kaufen? würde sagen das wäre eher eine Variante für Technik-faule, für die diese Punkte keine große Rolle spielen... Wenn dann auch noch der Preis passabel ist...
  • Möchte man sein Wohnzimmer komplett neu einrichten oder man bezieht seine erste Wohnung kann dies sicher eine Option sein. Diese Kundschaft kann sicherlich mit solch einem Angebot angelockt werden. Abwarten.