HP webOS Tablet Mac iPad Palm Web OS 2.0 Österreich News Mac

Lange war es still um HP und die Tablets – wir können und sicherlich noch gut an den Versuch Microsoft/HP mit dem HP Slate errinnern, welches leider kläglich gescheitert ist. Nun sind viel Monate ins Land gezogen und HP hat in der Zwischenzeit den Hersteller PALM gekauft und damit das Betriebssystem WebOS einkassiert. Nun ist es endlich soweit und HP präsentiert am 9. Februar das hauseigene Tablet. Dies wurde vom Unternehmensmanager Todd Bradley in einem Interview mit CNBC bestätigt.

Laut Interview wollte man das Tablet schon zur diesjährigen CES vorstellen – jedoch haben man sich dann anderweitig entschieden um nicht im Medienrummel unter zu gehen. Natürlich war dies eine sehr kluge Entscheidung da die Präsentation ziemlich zeitgleich mit dem iPad 2 stattfinden wird. Welche Feature das neue Tablet hat wollte Todd Bradley nicht verraten. Wir sind gespannt ob dieses Tablet dem iPad endlich das Wasser reichen kann oder ob es nur ein Tablet von vielen wird.

Hier noch das Interview im Detail:

Quelle: derstandart.at

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel