HP webOS Tablet Mac iPad Palm Web OS 2.0 Österreich News Mac

Kaum zu glauben aber wahr – der größte PC Hersteller der Welt wird sein PC Geschäft abstoßen und sich nur noch auf Software und Cloudlösungen konzentrieren. Demnach ist das Quartal so schlecht gelaufen dass HP einen Wandel in der Firmenstruktur für nötig hält um weiter am Markt bleiben zu können. Wer der neue Boss von HP Computer werden wird und wer das Unternehmen kaufen wird ist leider noch gänzlich unklar.

Kurz nach der Meldung HP werde den PC Bereich abspalten und aufgeben – folgt die nächste Botschaft. So hat HP auch den WebOS Bereich inkl. Produktion der Tabletts und des PRE3 eingestellt und wird sich hier nicht mehr weiterentwickeln. Was dies alles soll ist leider noch nicht 100%ig geklärt – wer den WebOS Bereich von HP kaufen wird ist auch nicht klar – Google könnte wieder Zuschlagen aber die haben gerade einen 12 Milliarden Deal unter Dach und Fach gebracht (denen wird auch irgendwann das Geld ausgehen).

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel