Über das verlängerte Wochenende haben sich die Hinweise darauf erhärtet, dass Apple noch diese Woche neue Hardware Produkte vorstellen wird. Darunter fallen das neue MacBook Air und der neue Mac Mini. Bei beiden Produkten sind in den letzten Tagen die Lagerbestände zurückgegangen. Welche Neuerungen darf man sich erwarten? Die Einführung der Sandy-Bridge Prozessoren ist klar, auch der Thunderbolt-Anschluss und eine verbesserte Grafikleistung dürfte bei beiden Geräten dabei. Eigentlich alles schon altbekannt und wenig aufregend. Die Frage ist, ob beim MacBook Air noch andere Neuerungen ins Haus stehen. Zur Auswahl würden hier unter anderem eine beleuchtete Tastatur oder eine FaceTime HD-Kamera stehen.

Laut Reuters soll die Auslieferung der neuen Hardware mit Ende Juni beginnen. 380.000 MacBook Air sollen sich bereits in Produktion befinden.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel