52.688.054

Die nächste SmartWatch von Samsung steht schon in den Startlöchern und wurde nun vom Unternehmen auch offiziell vorgestellt. Grundsätzlich hat man sich mit der neuen Galaxy Gear 2 etwas neu orientiert und bricht nun auch in den Fitnessbereich mit ein. So verfügt die neue SmartWatch über einen Pulsmesser und über einen Schrittzähler, der die Daten dann direkt an ein kompatibles Smartphone sendet, um die Daten auszuwerten. Ansonsten hat das Unternehmen im Bereich der Hardware nachgebessert und auch das Gehäuse etwas angepasst. Das Design wird wahrscheinlich weiterhin für Diskussionen sorgen.

Das Wichtigste zum Schluss!
Viel interessanter als die technischen Details ist die Tatsache, dass Samsung nicht mehr auf Android, sondern auf das eigene Betriebssystem Tizen setzt, welches eigens für die SmartWatch entwickelt worden ist und welches auch mit neuen Smartphones kompatibel sein soll. Somit stellt sich die Frage, ob Samsung heute Abend auch das neue Samsung Galaxy S5 mit Tizen als Betriebssystem vorstellen wird. Damit würde Samsung auch Google etwas in Bedrängnis bringen.

TEILEN

4 comments