iphone6s-6sp-select-2015

Vor einigen Jahren hat fast jeder iPhone-Besitzer sein Gerät im Schnitt alle zwei Jahre wieder erneuert und durch ein neues iPhone getauscht. Dies bescherte Apple bis jetzt wirklich sehr gute Absatzzahlen, doch nun scheint sich das Verhalten der Nutzer drastisch zu verändern. Laut neuesten Erhebungen soll nur noch ein Drittel aller iPhone-Nutzer diesen Rhythmus verfolgen. Alle anderen Nutzern steigen erst nach 3-3,5 Jahren auf ein neues Smartphone um.

Passt sich Apple dem Rhythmus an?
Wir haben schon einmal darüber berichtet, dass Apple vielleicht seine Master-Releases nur noch alle 3 Jahre durchführen könnte. Dies würde dann auch auf die oben genannten Zahlen passen und für Apple auch bedeuten, dass man nicht so viel Geld in die Entwicklung des iPhones stecken muss, da sich die Gelder für die Entwicklung besser verteilen lassen.

Technologie ist gut, weniger neue Funktionen
Einer der wichtigsten Gründe, warum die Smartphones deutlich länger behalten werden ist die verbaute Technologie, die sich bei neuen iPhones praktisch auf dem letzen Stand der Technik befindet und der Nutzer somit auch für viele Jahre gerüstet ist. Zudem können nicht mehr so viele neue Funktionen und Features integriert werden, wodurch triftige Gründe für einen Umstieg einfach fehlen.

Wann tauscht ihr euer Smartphone?

QUELLEHeise
TEILEN

5 comments

  • Ich hab mein 5s seit Release und bin noch immer vollstens zufrieden .. bis auf dass ich mir meinen Bildschirm beim Akku tauschen gespidert hab läuft es noch wie am ersten Tag .. werd dann nach 3 Jahren aufs 7er umsteigen *freu*
  • Teuer ist relativ. Ich besitze ein iPhone 6. Der Grund, warum man wahrscheinlich nicht mehr alle 2 Jahre wechselt ist, dass das iPhone generell immer noch schnell und flüssig in der Bedienung ist und nicht mehr so langsam wird wie früher. Bei meinem iPhone 4 war das noch der Fall. Aber ich wechsle erst wieder, wenn ein geiles Feature kommt, das mich begeistert oder es kaputt geht.
  • Ich kaufe normalerweise jedes Jahr ein neues Handy. Benutze es aber immer mindestens 2 Jahre. Habe immer zwei Handys gleichzeitig. :- Kann aber verstehen, wenn viele ihr iPhone, oder Smartphone allgemein, nur alle 3-4 Jahre erneuern. Die Dinger sind wahnsinnig teuer, selbst mit Vertrag.