Apple Fake Store News Info China Mac

Nun hat Apple in China durchgegriffen und verlangt die sofortige Schließung des Fake Apple Stores. Die Fotos des Stores sind durch die ganze Welt gegangen und haben Apple diesmal anders ins Rampenlicht gerückt. Dies hat Apple anscheinend nicht besonders gut gefallen und hat daraufhin reagiert. Folge Aussage war vom chinesischen Sales Manger zu hören:

“The authorities should stop these fake stores from operating and selling whatever they want,” said Xie Yonglin, an employee at Nanfang Yuan, one of Kunming’s authorized Apple sales agents. The unauthorized stores “have a negative impact on our products and brands.”

Was soviel bedeutet, dass der Store das Bild von Apple in den Dreck zieht und die Marke womöglich schlecht machen könnte. Wir werden sehen wie die Besitzer des Stores auf diese Aufforderung reagieren.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel