Google Nexus 7 - Tablet Apple News Mac Deutschland

Das Google Nexus 7 ist nun endlich auf dem Markt und natürlich haben sich sehr viele Technikbegeisterte aufgemacht um solch ein Tablet zu besorgen und ein all bekanntes „Unboxing“ zu veranstalten. Doch leider ist Google schon bei der Verpackung in ein sehr großes Fettnäpfchen getreten. Alle Reporter wollten das Nexus 7 sehr effektvoll aus seiner Hülle zaubern, doch Google hat zu sehr auf Klebeband und enge Boxen gesetzt. So dauerte es oft Minuten, bis das Nexus 7 aus der Box herausgeklopft worden ist. Auch die Verpackung selbst wirkt auf den ersten Blick sehr „billig“ .

Damit hat Google keinen guten Start für das Tablet hingelegt. Wie Steve Jobs schon einmal sagte, ist die Verpackung des Gerätes die halbe Miete und man muss sich intensiv damit beschäftigen, damit der „WOW-Effekt“ beim Auspacken immer noch erhalten bleibt. Apple hat die Kunst des Verpackungsdesigns perfektioniert und es ist immer wieder eine Freude ein Macbook Pro oder ein iPad auszupacken. Bei Google wird hingegen von der Schere bis hin zur Feile alles benutzt, um zum begehrten Produkt zu kommen. Wir finden es sehr amüsant.

Was meint ihr dazu? Ein normaler Patzer oder ein großer Fehler?

TEILEN

10 comments