Das Surface ist nun auch auf dem Markt und man hat schon einige Reviews gesehen bzw. gelesen. Nun hat aber die Medienagentur Reuters eine sehr unabhängige Video-Tour mit dem neuen Surface gemacht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Ein Blick über den Tellerrand schadet bekanntlich nie. Als aller erstes ist ersichtlich, dass Microsoft in Sachen „Verpackung“ und „Design“ einiges dazugelernt hat. Die Verpackung selbst ist sehr schön und man könnte nichts Schlechtes daran ausmachen.

Geht es dann aber zum Surface selbst, fällt einiges auf. So sind die Magnethalterungen für das Cover nicht gerade „schön“. Auch die verschiedenen Anschlüsse, Lautsprecher und Mikrophone sind nicht sehr schön in das Surface eingearbeitet. Zudem hätten wir uns das Surface deutlich dünner vorgestellt, als es eigentlich ist. Weiters wirkt die Software noch etwas „langsam“, was man beispielsweise sehr gut erkennen kann, wenn das Surface gedreht wird und sich der Screen vom Landscape in den Portrait-Modus dreht.

Alles in Allem ist das Surface aber ein sehr gut verarbeitetes Tablet, welches sicherlich seine Käufer finden wird. Wie sich die Software im allgemeinen schlagen wird, können wir noch nicht beurteilen. Ihr könnt euch aber nun selbst ein Bild davon machen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel