iwatch-Konzept

Nun geht es auch bei der iWatch wieder mit den Gerüchten los und auch die ersten Informationen über das Gerät sind aufgetaucht. Laut Quellen soll Apple mit einer iWatch auf den Markt kommen, die über einen internen Speicher von 8 GB verfügt und über einen Arbeitsspeicher von 512 MB. Damit würde man sich in die Reihe der bereits veröffentlichten Produkte stellen und auch technisch in dieser Hinsicht nichts Neues präsentieren.

Der interne Speicher der iWatch wird wahrscheinlich zu einem kleinen Teil vom Betriebssystem belegt werden und der restliche Platz kann zum Speichern von Musik oder beispielsweise Fitness-Apps verwendet werden. Generell sind die Informationen noch etwas schwammig und man kann sie noch nicht als bestätigt ansehen.

QUELLETechnews
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel