In den letzten Tagen wurde man überhäuft von Reviews des neuen und kleineren iMac 21,5-Zoll. Dennoch hätte uns eine Review des größeren Modells ebenfalls interessiert. Die Kollegen von Cnet haben nun einen iMac 27-Zoll erhalten und haben eine sehr ausführliche Review erstellt. Wir waren erstaunt über den Fakt, dass der Sound des neuen iMac nicht so gut sein soll, wie der Sound des Vorgängermodells. Begründet wird dieser Fakt damit,dass einfach zu wenig Platz für ausreichende Lautsprecher vorhanden ist.

Zudem wird sogar das Wechseln des RAMs endlich gezeigt. Um den RAM des großen iMacs zu wechseln, muss man das Stromkabel entfernen und dann mit einem Kugelschreiber einen kleinen Mechanismus betätigen, der eine Klappe auf der Rückseite öffnet. Hier hat sich Apple wirklich Mühe gegeben. Ansonsten ist der neue 27er iMac sehr schnell und kann mit seiner Leistung überzeugen. Auch das Display, welches die Reflexionen verhindern soll wird nochmals in der Review hervorgehoben und als „sehr gut“ bezeichnet. Alles in Allem ein wunderschönes und traumhaftes Gerät.

TEILEN

3 comments