Horitzonal-Dock-MBPR-with-Thunderbolts

Bislang gibt es für das MacBook Pro nicht die optimale Lösung für den Bürotisch und man muss vielfach alle Kabel mühsam abbauen oder auf den Bildschirm des MacBook Pro verzichten. Nun wurde auf der CES das neue „Henge-Dock“ vorgestellt, welches genau diese Probleme beseitigen soll. Man kann das Macbook Pro direkt in die Halterung geben und kann das Display des MacBook Pro weiterhin ohne Probleme nutzen. An der Rückseite befinden sich genügend Anschlüsse für Drucker, Displays und andere Geräte. Somit kann man sich hier eine komplette Wockstation aufbauen.

(Video-Direktlink)

Natürlich kann die Docking-Saation sowohl für 13-Zoll als auch für 15-Zoll-Modelle bestellt werden und man hat die komplette Hardware auch auf diese Größen ausgerichtet. Der erste Eindruck dieser Dockingstation ist wirklich sehr gut, aber den Preis finden wir mit 399 US-Dollar etwas „happig“. Wir sind auf die ersten richtigen Reviews gespannt und versuchen ein Testprodukt für euch zu ergattern, um uns selbst ein Bild zu schaffen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel