AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Nachdem Apple im Frühjahr doch kein neues Apple TV vorgestellt hat und man auch in den nächsten Wochen nicht damit rechnen kann, dass Apple etwas daran ändern wird, nehmen nun andere Hersteller Anlauf auf den ersten Platz. Amazon wird Anfang des Monats eine Set-Top-Box auf den Markt bringen und auch der Hersteller Roku hat keine netten Worte für Apple übrig. Der CEO von Roku bezeichnet das Apple TV sogar als überteuertes Gadget für das iPad und eventuell auch für das iPhone. Wie man merkt, ist der Markt immer stärker umkämpft und der Ton wird härter.

Sollte Apple nicht in diesem Jahr noch ein Gerät in diesem Bereich aus dem Hut zaubern, wird es wahrscheinlich zu spät sein und man kann sich gegen die immer größer werdende Konkurrenz nicht mehr durchsetzen. Es wird aber immer noch vermutet, dass Apple reagieren wird. Es kann aber nach wie vor nur darüber spekuliert werden, in welchem Rahmen dies passieren wird. Wahrscheinlich wird Apple zur WWDC oder zur September-Keynote eine Statement abgeben, oder besser gesagt, abgeben müssen.

TEILEN

Ein Kommentar

  • Ich werd' mir die Geräte von Amazon und Roku auf jeden Fall anschauen! AppleTV geht mir tierisch auf den Sack! Steigt dauernd aus und keiner weiß warum und Apple schert es einen Kericht! Und es liegt nicht am Router, IP, WIFI und sonst so'm Sch... - Apple versteht sein' eignen Scheiß nicht, so ist das! Scheißladen! Denen geht es einfach zu gut und die sollten mal einen schönen Kundeneinbruch kennen lernen! "Hochmut kommt vor dem Fall"!!!