14563-10208-Screen-Shot-2015-10-13-at-90948-AM-l

Apple hat gestern nicht nur ein neues Keyboard vorgestellt, sondern auch gleichzeitig eine neue Magic-Mouse, die über einen integrierten Akku verfügt und auch mit einem Lightning-Kabel geladen werden kann. Die Mouse selbst ist keine große Neuerung, aber Apple hat anscheinend bessere Sensoren und eine bessere Touch-Oberfläche integriert, um die Bedienung mit der Maus noch besser zu gestalten. Wichtigster Punkt an der ganzen Mouse ist aber der integrierte Akku der nicht mehr getauscht werden kann, was potentielle Käufer stören könnte. Preislich gesehen liegt die neue Mouse bei 89 €.

Wir haben bis jetzt noch keinen aussagekräftigen Test durchführen können, aber wir werden diesen am Wochenende mit der neuen Magic Mouse 2 machen können und wahrscheinlich auch das neue Magic Keyboard schon in die Finger bekommen. Wir halten euch also auf dem Laufenden.

Was sagt ihr zur neuen Hardware?

TEILEN

12 comments

  • Ich finde die normalealte Magic Mouse hammergeil. So ein tolles Produkt. Die neue wird bestimmt genauso geil sein. Werde sie mir aber nicht extra kaufen. Wenn mal ein neuer iMac ins Haus kommt, wird sie dabei sein.
  • Ich finde es sehr schade, dass Apple designtechnisch nix verändert hat. Ich verwende selber tagtäglich die magic mouse, und die Ergonomie ist wirklich schrecklich im Vergleich zu billigeren Mäusen. Ich persönlich finde es gut, dass man die neue Maus mit einem integrierten Akku ausgestattet hat. Jeder der so eine Magic Mouse hat, hat wohl auch ein iPhone und sowieso schon ein Kabel übrig. Was ich allerdings katastrophal finde, ist (soweit ich gesehen hab), dass der Anschluss UNTERHALB der Maus ist, dh. man kann die Maus nicht einfach wie eine Kabelmaus verwenden (während sie geladen wird) sondern muss sich entscheiden, ob man lädt oder arbeitet ... dabei wär es so einfach gewesen den Anschluss vorne an der Maus zu positionieren ... so ist sie einfach nur ein FAIL.
    • Nur weil du sie nicht magst, heißt das nicht das dies auch auf andere zutrifft. Ich persönlich habe eine Magic Mouse und bin sehr zufrieden damit. Werde mir die 2er nicht zulegen, weil meine ja noch funktioniert.
      • @pilgi2: Schön Blöd wenn man nicht lesen kann, gell ;-) Matthias schrieb lediglich das ER die alte sowie die neue Maus nicht mag. Da war kein einziger Satz dabei wo man hätte herauslesen können das er auch anderen die Maus ausredet. Verstehe daher Deine dämliche Antwort mit den Worten "Nur weil du sie nicht magst, heißt das nicht das dies auch auf andere zutrifft" nicht ganz....Aber egal...
      • Äh, sorry Riddick, aber Du hast wohl einen Knick in der Optik. ? Matthias schrieb: "... das braucht wohl niemand dieses neue Maus". NIEMAND, also, nicht nur er. ? Egal, ich hab sie mir bestellt, also bin ich kein Niemand! ? Ps: den Mehrpreis kann man vielleicht durch das mitgelieferte Lightning auf USB Kabel erklären, das kostet original ja schon um die 20,-.
      • Tja wer lesen kann ist klar im Vorteil :P (pilgi3) Ich wollte keinen auf den Schlips treten, aber ICH mag das nicht, wenn jemand urteil ob jemand was braucht oder nicht. In der Welt gibt es viele verschiedene Charakter. Aber ist ja nicht böse gemeint :)