Apple Aktie auf Höchststand - Rekordwerte

Nachdem Apple das teuerste und wertvollste Unternehmen geworden ist, dachten viele Analysten, dass die Aktie mit Sicherheit in der nächsten Zeit einknicken wird. Als Apple im Jänner die Quartalszahlen bekannt gegeben hat, sprang die Aktie nochmals einen großen Satz nach oben und konnte einen erneuten Höchststand erreichen. Im Moment ist Apple ca. 460 Milliarden US-Dollar schwer (zum Vergleich: der 2. Platz ist ca 400 Milliarden US-Dollar schwer). Momentan kostet eine Aktie ca. 493 US-Dollar und ist somit in den letzten Jahren um das Fünffache gestiegen.

Man könnte Microsoft und Google kaufen…
Wenn man den Börsenwert von Microsoft und Google zusammenlegen würde, erreicht man immer noch nicht den Wert von Apple. Rein theoretisch könnte Apple die beiden Unternehmen übernehmen (was natürlich nie passieren wird). Wer jetzt denkt, dass die Aktie fallen wird hat sich geschnitten, die Analysten gehen von einem weiteren Anstieg aus und rechnen, dass Apple die magische Hürde von 500 US-Dollar spätestens mit dem Release des iPad 3 schaffen wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel