airplay für OS X 10.8 Mountain Lion

Viele User haben sich sicherlich gefreut, als Apple bekannt gegeben hat, dass man nun auch AirPlay über den Mac unterstützt. Doch die Freude währte nicht sehr lange. Apple gab sehr schnell bekannt, dass nur ein kleiner „Teil“ der Mac-Familie dieses Feature unterstützen wird. Genauer genommen werden es nur Geräte unterstützen, die seit Mitte 2011 verkauft werden. Viele haben sich nun einige gedacht, dass Apple als Grund nur reine Geldmacherei im Sinn hat. Doch diese Vorwürfe können wir nun ein bisschen entkräften.

Doch warum funktioniert es nicht!
Wir machen es kurz und bündig: Es liegt an den verbauten Grafikkarten der älteren Mac-Modelle. So können diese den „Aufwand“ nicht bewältigen und würden ein „ruckelndes“ Bild auf dem heimischen Fernseher wiedergeben. Grund dafür ist die aufwändige Codierung des H.264-Standards, der für die Fernseher notwendig ist. Daher hat Apple nur aufgrund vorhandener Technologie so reagieren müssen und hatte keine anderen Pläne im Hinterkopf.

TEILEN

Ein Kommentar