iMac Apple News Österreich Retina Display iMac 2012

Apple konnte den Absatz von Computern gegenüber der normalen Industrie weiter steigern und nun setzt Apple noch einen drauf. Apple stellt den neuen iMac Retina vor und kann sich damit sicherlich sehr viel Lob einheimsen. Das Gerät selbst sieht wirklich sehr gut aus und man kann jetzt schon gespannt sein, wie gut das Display wirklich ist. Apple hat ein Display mit der Auflösung von 5120 x 2880 Pixel in den iMac integriert und man spricht hier von einem 5K-Display, welches noch schärfer ist als ein 4K-Fernseher. Als Vergleich: Apple hat sieben mal mehr Pixel (14,7 Mio.) auf dem neuen iMac Retina als auf einem normalen HD-Fernseher, was wirklich eine großartige Leistung ist. Generell hat das Unternehmen sehr viel Fokus auf das Display gelegt und auch den Kontrast und die Reaktionszeiten verbessert. Es wurde natürlich auch die Grafikleistung verbessert.

Der iMac Retina schlägt in der kleinsten Version mit 2.499 Euro zu Buche, was viel weniger sein dürfte als sich viele erwartet haben. Man kann sogar sagen, dass dies ein wirklicher Kampfpreis für dieses Gerät ist und wir eine sehr hohe Nachfragen erwarten können. Verkauft wird der neue iMac Retina ab heute und kann sofort bestellt werden. Einen kleinen iMac Retina wird es wie vermutet noch nicht geben. Über weitere Details werden wir in den nächsten Tagen berichten.

 

TEILEN

19 comments