Wir haben uns heute gefragt, womit Apple in diesem Monat aufwarten will, um die Kunden in den Sommermonaten abzuholen. Daraufhin haben wir uns in die Gerüchteküche begeben und haben für euch ein paar Fakten zusammengestellt, die vielleicht interessant sein könnten.

Den Anfang macht das neue Betriebssystem OS X Lion, welches wahrscheinlich am 14. Juli der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt wird. In den letzten Tagen ist die angebliche Golden Master Version veröffentlich worden – daher steht einem Release nicht mehr viel im Weg (wir haben ausführlich darüber berichtet).

Weiters wird nach der Veröffentlichung von OS X Lion ein Hardwareupdate der Macbook Air Serien, Macbook Serie und der Mac Mini Serie erwartet. Darauf deuten schon sehr niedrige Lagerbestände hin – sowie bei Best Buy wo man kein Macbook Air mehr bestellen kann. Apple knüpft die Veröffentlichung wahrscheinlich an das Releasedatum von OS X Lion.

Weiters spuckt noch ein Hardware und optisches Update der Mac Pro Reihe durch die Gerüchteküche. So soll der Mac Pro ein Facelift bekommen und einen neuartigen Prozessor beinhalten. Weitere Informationen dazu sind leider nicht bekannt oder nicht glaubhaft.

Daher haben wir unsere Kaufberatung angepasst und empfehlen im Moment keines der oben genannten Produkte zu erwerben sondern lieber noch 1 Monat zu warten bis die neue Hardware erschienen ist.

Zur Kaufberatung

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel