Wie sicherlich fast alle von euch wissen, setzt BlackBerry alias RIM alles auf eine Karte, nämlich auf das BlackBerry Z10 und das damit verbundene neue Betriebssystem. Nun ist ein Video aufgetaucht, welches das Z10 mit dem iPhone 5 vergleicht und wir waren sehr überrascht, wie gut sich das Z10 bereits jetzt schon schlägt. Es konnte sowohl der Sprachassistent als auch die Benutzeroberfläche durchaus überzeugen und man konnte (bis auf ein paar Kleinigkeiten) nicht viel gegen Smartphone oder das Betriebssystem sagen. Die Größe des Z10 ist sicherlich für einige nicht gerade optimal, reiht sich aber in die allgemeine Masse ein.

Auch Apps schon vorhanden!
Das größte Problem einer Plattform ist meist die fehlende App-Vielfalt. Diesen Fakt hat BlackBerry erkannt und hat jetzt schon 15.000 Voranmeldungen für Apps erhalten, die unter dem neuen Betriebssystem verfügbar sein werden. Auch große Entwicklerstudios interessieren sich sehr für die Plattform und hoffen auf einen weiteren Markt der erschlossen werden kann. Für Apple und Samsung bedeutet dies neue Konkurrenz, die mit einem soliden Gerät auf den Markt kommt und sicherlich den ein oder anderen Benutzer von sicher überzeugen kann.

Wer liebäugelt schon mit dem BlackBerry Z10?

TEILEN

5 comments

  • SENDEN! XD schon interessant, aber von der steuerung sieht es ziemlich.. äh.. ja einfach ungewohnt aus, besonders wenn man nur zusieht.. müsst ich mal selbst in der hand halten.. was mir gefällt ist das der mann deutsch redet, nicht englisch/deutsch mit scrolling reloading blabla ^^
  • Ich besitze auch das iPhone 5, ein Wechsel zum Blackberry 10 würde vorerst nicht in Frage kommen! Auch weil ich iPad Mini, MacBook Pro und iMac besitze im Büro und auch Privat. Hier habe ich doch einige Funktionen von iCloud lieb gewonnen! Worüber ich mich aber immer wieder regelrecht ärgere ist, dass Apple es nicht hinbekommt endlich eine Notification LED an den Geräten iPhone und iPad zu installieren! Hiermit meine ich natürlich, auf der Displayseite, des jeweiligen Gerätes! Trotzdem das Blackberry 10 ist gelungen, was wünschenswert ist!