Phil Schiller ist gestern auch auf der Bühne gestanden und konnte ein tolles Produkt vorstellen, auf welches wir schon sehr lange gewartete haben – ein neues MacBook Air. Das MacBook Air 2013 verfügt über eine deutlich bessere Grafikleistung, die 40 Prozent besser sein soll, als die des Vorgängermodels. Weiters hat Apple die Batterielaufzeit des MacBook Air deutlich verbessert. Die Geräte halten nun bis zu 12 Stunden, was wirklich beeindruckend ist. Zudem hat Apple noch den Preis um 100 US-Dollar reduziert, damit macht Apple das MacBook Air sehr attraktiv als Einsteigergerät!

Kein MacBook Air Retina!
Leider hat Apple diesmal kein MacBook Air Retina vorgestellt und wird dies wahrscheinlich auch nicht so schnell machen! Wahrscheinlich ist die Grafik- und Akkuleistung noch nicht so ausgereift, dass man in diesem kleinen Gerät ein Retina-Display verbauen kann. Auch das Design hat sich nicht geändert! In unseren Augen sicherlich ein sehr gutes Update!

TEILEN

Ein Kommentar