Mac App Store öffnet seine Türen Apple gibt freiEs ist nun nicht mehr lange hin, dann wird Apple den neuen Mac App Store eröffnen. Gleichzeitig geben die Entwickler von Cydia bekannt – fast gleichzeitig zum Release auch Cydia für den Mac anbieten zu können. Jedoch wird es einen kleine Unterschied zum iPhone oder iPad geben. Cydia wird keine Jailbreak für die Installation benötigen. Dann können auch Entwickler abseits vom eigentlichen Mac App Store Programme entwickeln.

Diese Ankündigung hat sehr viel mit den „Einschränkungen“ von Apple zu tun die diese Woche bekannt geworden sind. So wollen einige Programmierer mehr Freiheit über ihre Apps haben und sehen daher in Cydia eine bessere Plattform um ihre Programme zu vertreiben. Natürlich wird in Cydia nicht der Sicherheitsaspekt so stark unter die Lupe genommen wie bei Apple. Dies kann dann wirklich dazu führen Schadsoftware auf seinen geliebten Mac zu installieren.

Wir denken das Cydia hier nicht viele Changen haben wird – und dass die kommerzielle Nutzung von Cydia eher bescheiden ausfallen wird. Was haltet ihr davon?

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel