chromecast-130724

Google hat im Jahr 2013 ein ähnliches Produkt wie das Apple TV auf den Markt gebracht, um auch im TV-Bereich weiter Fuß zu fassen. Die vorhergehenden Bemühungen in diesem Bereich gingen alle schief und Google musste einige Niederlagen einstecken. Nun hat man mit dem Chromecast aber eine Möglichkeit gefunden, die Kunden an Land zu ziehen. Laut Google soll sich das Produkt hervorragend verkaufen und schon an Millionen Nutzer ausgeliefert worden sein. Damit nimmt Google direkten Kurs auf Apple und das schon etwas in die Jahre gekommene Apple TV. Das Unternehmen versucht auch in diesem Bereich die Kunden vom Android-Komplettpaket zu überzeugen.

Direkte Konkurrenz?
Es könnte durchaus soweit kommen, dass Google mit dem System den TV-Markt zunehmend beherrscht und somit auch die besseren Deals im Bereich der Inhalte bekommt. Sollte sich Apple in den nächsten Monaten nicht etwas Gutes einfallen lassen, könnten die Verkaufszahlen des Chromecast jene des Apple TV übersteigen und Apple somit hinsichtlich der Marktgewichtung unter Druck bringen.

QUELLEGigacom
TEILEN

7 comments

  • Ich finde Chromecast eher eingeschränkt nutzbar, es gibt kaum unterstützte Apps. Lieber zum Miracast Adapter greifen, da wird das ganze Bild gespiegelt 1zu1 : www.amazon.de/CloudnetGO-CR-M200S-Display-Miracast-Adapter/dp/B00FXXHOXA/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1394390977&sr=8-2&keywords=miracast+adapter
  • Ihr immer mit eurem " der und der steht unter Druck". Es stehen alle Hersteller unter Druck, mit jedem Produkt, immer. Egal wie gut oder schlecht ein Produkt ist oder wie gut oder schlecht die ganze Konkurrenz ist, es gibt immer viele Menschen, wo es kaufen wollen und auch tun. Es gibt so unglaublich viele Produkte, nur jetzt hier die Unterhaltung. Mit Smartphone, Tablet, Rechner/Laptop, Smartwatch, bald Smartglass, das Fernsehanschlussdingens, usw usw. Das am besten jedes Jahr erneuern. Irgendwann will man auch mal sein Auto erneuern oder seine Wohnung oder Urlaub oder oder oder.
  • Keine direkte Konkurrenz da sich die Systeme nicht vertragen? So ein Quatsch! Es gibt sogar extra eine App fürs iPhone: https://itunes.apple.com/de/app/chromecast/id680819774?mt=8 Außerdem habt ihr euch bei der Quellenangabe vertippt, leider ist nicht ersichtlich wer den Artikel geschrieben hat. -Kri