macbook_gold

Nachdem schon länger darüber gemunkelt worden ist, dass das neue MacBook nicht gerade leistungsstark sein soll, gibt es nun erste Benchmarks, die klar aussagen, wie gut das Gerät wirklich abschneidet. Kauft man sich das kleinste Modell mit 1,1 GHz-Prozessor kann man mit einer Leistung rechnen die ca. halb so stark ist wie die Leistung des aktuellen MacBook Air. Geht man eine Stufe höher (1,3 GHz) kommt man schon etwas näher an die Leistung des MacBook Air heran, liegt aber immer noch 1000 Punkte hinter dem Gerät (somit gut ein Drittel weniger).

geek_bench_12_macbook

Das zeigt erneut, dass das MacBook nicht für einen Hochleistungsbetrieb ausgelegt ist, sondern eher für den normalen Hausgebrauch. Genau für solch einen Verwendungszweck ist das MacBook auch konzipiert und man kann nicht darüber klagen, dass die Leistung nicht dementsprechend ist. Arbeitet man jedoch unter „Volllast“ kann die Batterie des MacBook ziemlich schnell leer gesaugt werden.

TEILEN

4 comments